© 2019 by diegraefin.ch

DIE GRÄFIN

Wieso bin ich "die Gräfin"?

Durch die Heirat habe ich den Namen Graf erworben und wurde so zur Gräfin.

Und das ohne, dass blaues Blut durch meine Adern fliesst... So einfach ist das.

Mit dem Nähfieber wurde ich angesteckt, da war ich kaum 20 Jahre. Seither nähe ich - nebst den Kleidern für mich - grosse und kleine Taschen, Dekoartikel und alles was mir unter die Nähmaschine kommt.

Schön bist du hier und schaust dich um!

Michèle